NEWS

Neues aus der Branche

E-Mobilität – ein trojanisches Pferd?

Professor Dr. Wellnitz im Interview zum Thema „E-Mobilität – ein trojanisches Pferd?“ Zur Person: Prof. Dr. Jörg Wellwitz ist Professor im Lehrgebiet konzeptioneller Leichtbau, Konstruktion und CAE an der technischen Hochschule Ingolstadt, zudem Professor an der technischen Universität Melbourne

Industriearbeitskreis "Werkzeugbeschichtungen und Schneidstoffe"

Der IAK »Werkzeugbeschichtungen und Schneidstoffe« richtet sich an Unternehmen, die im Bereich der Zerspanung mit geometrisch bestimmter Schneide tätig sind. Als thematischer Nachfolger des 1999 gegründeten IAK »CVD-Diamant-Werkzeuge« wird er vom Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik (IPK) in Kooperation mit dem Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb der Technischen Universität Berlin (IWF) sowie dem Fraunhofer-Institut für Schicht- und Oberflächentechnik (IST) ausgerichtet.

3. Innovation Forum für Zerspanungstechnologie

Wegweisende Entwicklungen, anwendungsreife Verfahren: Bei dem 3. Innovation Forum für Zerspanungstechnologie am 4. Juni 2019 in der Stadthalle Tuttlingen erhalten die Besucher bei Keynotes, Vorträgen, Expertengesprächen und der forumsbegleitenden Ausstellung wertvolles Know-how aus Forschung und Technik.

Saint-Gobain Abrasives gehört zu „Deutschlands Besten“

Kundenzufriedenheit und Markentreue sind wichtige Faktoren, um ein Unternehmen erfolgreich zu machen. Eine breit angelegte Untersuchung von rund 20.000 Marken bzw. Unternehmen, durchgeführt von dem Wirtschaftsmagazin Focus Money und dem Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF), bescheinigt die erfolgreiche Arbeit des Experten für moderne Schleiflösungen, Saint-Gobain Abrasives.

Richard Harris wird neuer Vorstandsvorsitzender der Walter AG

Wechsel im Management der Walter AG: Richard Harris wird zum 4. Februar 2019 neuer Vorsitzender des Vorstandes. Er folgt auf Mirko Merlo, der seit 2012 Vorstandsvorsitzender der Walter AG ist und sich Ende 2018 entschieden hat, das Unternehmen auf eigenen Wunsch zu verlassen.

FACHARTIKEL

Firmenartikel und Wissenschaftliches aus Anwendung und Forschung

Optimiertes Zerspanen von Hartmetallen

Hartmetalle bestehen aus feinen Hartstoffkörnern – zumeist Wolframcarbid – mit einer metallischen Bindung wie z.B. Cobalt. Sie werden pulvermetallurgisch in For
01. März 2019

Spiralbohrer für Composites

Spiralbohrer ergänzen jetzt die Produktlinie Franken Fiber-Cut. Diese wurden optimal auf die speziellen Anforderungen bei der Bearbeitung von faserverstärkten K
28. Februar 2019

EVENTS

Messen, Seminare und Kolloquien
19

Mär

21

Mär

European coatings show 2019: The gathering of the coatings and paint industry

Aesthetic, sustainable, functional, process-proof. The demands placed on paint and coatings are growing all the time. Decision-makers and thought leaders in the coatings industry face great challenges. The European Coatings Show gives them the opportunity to meet the innovation leaders and discuss the latest developments in pigments, additives, adhesive and raw materials, intermediates for construction chemicals as well as laboratory and production equipment, testing and measuring equipment, application and environmental protection and safety work.

Veranstaltungsort: Nürnberg, Deutschland

19

Mär

20

Mär

Löten: Grundlagen und Anwendungen

Im Rahmen der Fortbildung werden die Möglichkeiten des Lötens moderner Hochleistungswerkstoffe mit unterschiedlichen Prozessen dargestellt, wobei der Schwerpunkt auf dem Hartlöten liegt.

Dabei richtet sich die Fortbildung besonders an Ingenieure und Techniker aus Entwicklung und Produktion, die sich grundlegende Kenntnisse auf dem Gebiet der Löttechnologie aneignen wollen, um so neue Werkstoffkonzepte effektiv einsetzen zu können.

Die Fachvorträge und -diskussionen werden durch praktische Übungen an den Lötanlagen ergänzt.

Veranstaltungsort: Aachen, Deutschland

21

Mär

23

Mär

Aff`tech 2019: Le rendez-vous désormais habituel des affûteurs français et étrangers avec l'ensemble de leurs clients et fournisseurs.

Le prochain salon de l'Affûtage, de la Fabrication d'Outils et de la Rectification aura lieu du 21 au 23 mars 2019 au Parc des Expositions de Reims (France).

Organisé par le Snafot (Syndicat National des Affuteurs Français d’Outils Tranchants), C’est le seul salon spécialisé pour le secteur de la rectification, de l'affûtage et de l'outil de coupe en France (mécanique, bois, papier et agro-alimentaire) : Le rendez-vous désormais habituel des affûteurs français et étrangers avec l'ensemble de leurs clients et fournisseurs, une date importante pour la profession.

 

Veranstaltungsort: Reims, Frankreich

DIAMOND BUSINESS

 
Das Magazin für Diamantanwendungen

Seit 2002 wenden wir uns mit dieser Zeitschrift vierteljährlich in einer Auflage von ca. 10.000 Exemplaren an Anwender und Hersteller von Diamant- und CBN-Werkzeugen.

Wir berichten über angewandte Werkzeugtechnologien, Fertigungsprozesse und Verfahren sowie die hierfür eingesetzten Maschinen und Halbzeuge.

Auch Dienstleister und Zulieferer von Komponenten schätzen unsere branchenspezifischen Berichte über den Einsatz von superharten Schneid- und Schleifstoffen.

Mit einem breiten Informationsspektrum wenden wir uns an Führungskräfte in Produktion, Forschung und Management.

Kompetente Autoren aus Hochschulen und Industrieunternehmen berichten über Innovationen, Tests und Trends.

Jährlich bringen wir den beliebten DIAMOND BUSINESS – Jahresplaner (Wandkalender) heraus mit Events, Messen und Kongressen.