Fachartikel - Indiamond

Fachartikel ()
152
am 22. November 2017, von Alireza Vesali |
Unter steigendem industriellen sowie wirtschaftlichen Druck werden die Bauteile häufig nicht schädigungsfrei bearbeitet, weil die Grenzen zu einer thermisch bedingten Veränderung des Randzonengefüges
Fachartikel
am 22. November 2017, von Ekrem Özkaya, Sebastian Michel, Dirk Biermann | www.isf.de
Beim Wendeltiefbohren erfolgt die Zufuhr des Kühlschmierstoffes über zwei innere Kühlkanäle, die gewährleisten sollen, dass der Kühlschmierstoff möglichst nah an die Schneiden herangeführt werden kann
Fachartikel
am 22. November 2017, von Ulrich Klink, Martin Dellin | www.iht-klink.de
Um Qualität und Wirtschaftlichkeit beim Feinbearbeitungsverfahren Honen sicherzustellen, ist der Einsatz von Kühlschmierstoffen nach heutigem Stand der Technik notwendig. Trockenbearbeitungen wie bei
Fachartikel
am 22. November 2017, von Christoph Birenbaum, Timo Boje, Jochen Burkhardt | www.ipa.fraunhofer.de
Die innere Kühlschmierstoffzuführung wird bei spanenden Bearbeitungsverfahren wie Drehen, Bohren und Fräsen zur Steigerung der Produktivität und Prozesssicherheit eingesetzt.
Fachartikel
am 22. November 2017, von Michael Schneeweiß, Jan Glühmann, Hans-Jürgen Schlindwein | www.fh-zwickau.de
Der Einsatz geeigneter Emulsionen als Kühlschmierstoff bei der Bearbeitung von Faserverbundkunststoffen wie CFK oder GFK zeigt deutliche Vorteile gegenüber der bisher etablierten Trockenbearbeitung.
Fachartikel
am 20. November 2017, von MAPAL Fabrik für Präzisionswerkzeuge Dr. Kress KG | www.mapal.com
Mit PKD-Bohrern lassen sich Aluminiumlegierungen präzise und prozesssicher bearbeiten. Spiralisierte Bohrer stechen dabei ihre Pendants mit gerader Nut wegen der besseren Spanabfuhr klar aus.
Fachartikel
am 12. September 2017 | www.kometgroup.com
Werkzeuge mit ultraharten Schneidstoffen sind ein wichtiger Schlüssel für leistungsfähige und effiziente Bearbeitungsprozesse – insbesondere bei Leichtbauwerkstoffen. Die Komet Group, einer der führen
Fachartikel
am 10. September 2017, von Peter Beyer, Andreas Planakis |
Der zweite Teil der umfangreichen Untersuchungen fokussiert sich auf die möglichen Leistungssteigerungen durch die Optimierung des Abrichtwerkzeuges. Der Einsatz hochporöser Diamant-Abrichtsysteme im
Fachartikel
am 09. September 2017 | www.diamantmetall.com
Tradition und Innovation sind bei Dr. Müller Diamantmetall AG unabdingbar miteinander verbunden. Schon 1935, als Dr. Wilhelm Müller die metallgebundene Diamantschleifscheibe erfunden hat, bewies der U
Fachartikel
am 09. September 2017, von Michael Kansteiner, Timo Bathe, Dirk Biermann | www.isf.de
Die Eigenschaften der Werkstückoberflächen, die einer gleitenden oder wälzenden Belastung ausgesetzt sind, beeinflussen in hohem Maße die tribologischen Eigenschaften im späteren Anwendungsfall. Durch
Fachartikel
am 09. September 2017, von B. Denkena, T. Grove, A. Krödel | www.ifw.uni-hannover.de
Polykristallines kubisches Bornitrid (pCBN) ist neben Diamant der zweithärteste Werkstoff. Aufgrund seiner mechanischen Eigenschaften, insbesondere bei hohen Temperaturen, wird pCBN in der Zerspanung
Fachartikel
am 09. September 2017, von M.Sc. Markus Prieske | www.bias.de
Synthetisch hergestellte polykristalline Diamantschichten haben sich in der Industrie als bewährte Funktionsschichten etabliert. Diamantschichten finden aufgrund höchster Verschleißfestigkeit, welche
Fachartikel
am 08. September 2017 | www.reishauer.com
Das Schweizer Unternehmen Reishauer, prägt die Industriegeschichte seit der Gründung in Zürich im Jahr 1788
Fachartikel
am 07. September 2017 | www.stahli.com
Die Stähli Läpp Technik AG, ein international tätiger Schweizer Familienbetrieb mit 48 Jahren Erfahrung, hat sich voll und ganz dem Flachhonen, auch Feinschleifen genannt, verschrieben.
Fachartikel
am 20. Juni 2017, von Jochen Eckebrecht, André Wagner | www.iwt-bremen.de
In der Einzelteilfertigung aber auch in der Großserienfertigung ist das diskontinuierliche Profilschleifen wegen seiner großen Flexibilität und des großen Anwendungsbereichs (Modul m = 1 – 35mm) ein h
Fachartikel