Fachartikel - Indiamond

Fachartikel ()
143
Juni 2017 | www.saint-gobain-abrasives. com
Mehrspurig und mit Leichtigkeit zu einem Plus an Produktivität: der Hightech-Leichtbauwerkstoff CFK hält Einzug in die Schleifwerkzeugherstellung.
Fachartikel
Juni 2017, von Mario Pohl | www.hs-aalen.de
Mittelfrequenzfehler bzw. mid-spatial frequency Fehler (MSF-Fehler) sind ein bekanntes Problem bei der Herstellung optischer Komponenten und treten besonders bei Schleifprozessen auf.
Fachartikel
Juni 2017, von Amir Daneshi, Bahman Azarhoushang | www.hs-furtwangen.de/
Das Strukturieren von Schleifscheiben, speziell im Bereich des Trockenschleifens, ist eine vielversprechende Methode, um auftretende Schleifkräfte zu reduzieren.
Fachartikel
Juni 2017, von Ulrich Klink, Martin Dellin | www.iht-klink.de
Hohe Anforderungen an Funktionsteile
Fachartikel
Juni 2017, von Heike Kitzig, Bahman Azarhoushang, Rolf Rinderknecht | www.hs-furtwangen.de/
Schleifen + Polieren sind Verfahren der Feinstbearbeitung, stehen meist am Ende einer Wertschöpfungskette und werden aus Kostengründen nur angewandt, wenn die Funktion des Endproduktes dies erfordert.
Fachartikel
Juni 2017, von Supfina Grieshaber GmbH & Co. KG | www.supfina.de/home/
Mit den gestiegenen Anforderungen an Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit wird auch die Superfinish-Bearbeitung von Wälzlagerringen und –rollen immer anspruchsvoller.
Fachartikel
Juni 2017, von Eckart Uhlmann, Dirk Oberschmidt, Julian Polte, Mitchel Polte, Sebastian Guhde |
Das IPK führte Untersuchungen an X32CrMoV5-1 mit translatorischer Werkstückbewegung mit verschiedenen Glättwerkzeugen mit Sphären aus monokristallinem Diamant der Firma Mössner Diamantwerkzeuge durch.
Fachartikel
März 2017, von Dr.-Ing. Peter Beyer, Jon Van Sant, Andreas Planakis | www.meister-abrasives.com
Die folgende zweiteilige Dokumentation stellt Ansätze zur systematischen Verbesserung etablierter Anwendungen beim Einsatz von keramisch gebundenen CBN-Schleifwerkzeugen (Vit-CBN) vor, die sich durch
Fachartikel
März 2017, von Eberhard Abele, Thomas Heep, Philipp Feßler | www.ptw.tu-darmstadt.de
Schneidstoffe sind bei der Bearbeitung schwer zerspanbarer Werkstofflegierungen einer erheblichen thermomechanischen Belastung ausgesetzt.
Fachartikel
März 2017, von Maximilian Warhanek, Josquin Pfaff | www.iwf.ethz.ch
Abrichten ist ein kritischer Teil der Schleifprozesskette. Sowohl die Effizienz als auch die Ergebnisqualität von Schleifprozessen wird erheblich durch die Konditionierung des Werkzeugs beeinflusst.
Fachartikel
März 2017, von Olaf Dambon, Thomas Bletek | ipt.fraunhofer.de
Die Zerspanung von sprödharten Werkstoffen geschieht oftmals mit geometrisch undefinierter Schneide.
Fachartikel
März 2017, von Eckart Uhlmann, Dirk Oberschmidt, Stephanie Frenzel, Julian Polte | www.iwf.tu-berlin.de
Thermomechanische und vor allem chemische Verschleißmechanismen beeinflussen die Kontaktflächen unmittelbar zwischen dem Diamantwerkzeug und dem Werkstück bei der Ultrapräzisions(UP)-Zerspanung.
Fachartikel
März 2017 | www.ts-cnc.de
Präzisions-Koordinatenschleifen mit Hartfräs-Mehrwert
Fachartikel
März 2017 | www.phorn.de
Die Ultrapräzisionszerspanung mit monokristallinen Diamanten gehört zu den Königsdisziplinen der spanenden Bearbeitung mit geometrisch bestimmten Schneiden.
Fachartikel
Januar 2017, von Gerhard Flores und Elmar Hampp | Gehring.de
Diamant- und CBN-Honleisten sind aufgrund ihrer hohen Standmengen und reproduzierbaren Arbeitsergebnissen in der fertigungstechnischen Praxis allgemein eingeführt.
Fachartikel