Mitglied seit Donnerstag, 22. Dezember 2011

IEW

Novomaticstraße 16, 2352 Gumpoldskirchen

Telefon
+43 (0)2252 607000- 0
Fax
+43 (0)2252 607000-20
E-Mail: office@iew.eu

Firmenbeschreibung

Entwicklung und Produktion von Mittel- und Hochfrequenz Induktionserwärmungsanlagen zum Löten, Glühen, Schrumpfen, Härten und für die Wissenschaft- und Prüftechnik. Der Umgang mit induktiver Erwärmung und Induktionsanlagen erfordert langjährige Erfahrung und ein umfangreiches Know-how.

Wir sind Hersteller von Induktionsanlagen und sind spezialisiert auf Wärmebehandlung mit Induktionserwärmungssystemen und auf Sonderlösungen für kundenspezifische Komplettsysteme.
Seit 1996 entwickeln und bauen wir Geräte und Anlagen für die induktive Erwärmung. Im Bereich Temperaturregelung haben wir uns einen Namen gemacht und bieten in diesem Zusammenhang kleine SPS-Ablaufsteuerungen für einen punktgenau gesteuerten Erwärmungsprozess an. Unsere Kunden sind weltweit ansässige Industrieunternehmen aus der Automobilindustrie, sowie Unternehmen aus dem Werkzeug-, Maschinenbau und Forschungseinrichtungen und Universitäten.

Induktive Erwärmung kann überall dort eingesetzt werden, wo Metalle durch Hitze bearbeitet werden müssen. Sie eignet sich für Werkstücke aus Eisen, Edelstahl, Kupfer, Messing, Aluminium sowie alle sonstigen, elektrisch leitfähigen Materialien.
Neben Entwicklung, Herstellung und Verkauf von Induktionsgeneratoren/Induktionserwärmungsanlagen im Allgemeinen bietet die iew Ihnen auch Lötanlagen, Härteanlagen, Prägeanlagen, sowie maßgeschneiderte Komplettsysteme an, z.B. induktive Erwärmungsanlage mit Handarbeitsplatz, Kühlanlagen zur Kühlung der Induktionsanlagen, Tisch- und Regalsysteme etc.

Zusätzlich seit 2018 Entwicklung und Produktion von Vakuumlötanlagen für Diamantwerkzeuge.

Produktbilder

Firmenvideo

IEW Firmenvideo_1
Do, 04/25/2019 - 08:42
c.langguth
IEW Firmenvideo_2
Do, 04/25/2019 - 08:43
c.langguth

IEW

Novomaticstraße 16
2352 Gumpoldskirchen

Telefon
+43 (0)2252 607000- 0
Fax
+43 (0)2252 607000-20