Messen & Prüfen - Indiamond

"Messen & Prüfen"
17
am 07. Februar 2014 | www.lmt-tools.de
Im Hinblick auf fortschreitende Miniaturisierung der Bauteile, auch in Verbindung mit Leichtbau, gewinnt die Mikrozerspanung zunehmend an Bedeutung. Die Firmengruppe LMT Tools hat sich dieser Herausfo
Fachartikel
am 14. November 2013 | www.tyrolit.at/
Höchste Präzision – so lassen sich die Anforderungen an Schleifprodukte zur Herstellung von medizintechnischen Produkten wahrscheinlich am treffendsten beschreiben. Besonders in dieser Wachstumsbranch
Fachartikel
am 06. Februar 2014, von Tilo Michal |
Die Anforderungen an Wälzlager werden höher: Kleiner, belastbarer und präziser ist die Devise. Auch die Bewertungskriterien verschärfen sich. Darüber hinaus muss jedes Teil im Zusammenspiel mit andere
Fachartikel
am 11. Juni 2017, von Eckart Uhlmann, Christoph Hein, Robert Bolz | www.iwf.tu-berlin.de
Das Fertigungsverfahren Funkenerosion (EDM, Electrical Discharge Machining) wird unter anderem bei der Herstellung von Mikrospritzguss- und Mikroprägewerkzeugen eingesetzt. Aufgrund der gewünschten ho
Fachartikel
am 14. November 2013 |
Jedes Jahr muss bei etwa 400.000 Menschen allein in Deutschland ein künstliches Hüft- oder Kniegelenk eingesetzt werden. Mit der Zunahme des Anteils älterer Menschen an der Gesamtbevölkerung wächst di
Fachartikel
am 06. Februar 2014, von Michael Walk, Jan C. Aurich |
Die Fertigung mikrotechnischer Komponenten und Strukturen, wie Formeinsätze für Replikationsverfahren, erfordert eine sehr hohe Strukturgenauigkeit und Oberflächenqualität. In diesem Beitrag wird die
Fachartikel
am 11. Juni 2017, von Eckart Uhlmann, Dirk Oberschmidt, Julian Polte, Mitchel Polte, Sebastian Guhde |
Das Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik (IPK) führte Untersuchungen an X32CrMoV5-1 mit translatorischer Werkstückbewegung mit verschiedenen Glättwerkzeugen mit Sphären
Fachartikel
am 14. November 2013, von Marc Sieber |
Höherfeste und schwer zerspanbare Werkstoffe prägen die gegenwärtige und zukünftige Zerspanungslandschaft und beeinflussen deren Technologien. Die Verwendung von Titanwerkstoffen wie zum Beispiel TiAl
Fachartikel
55743 Idar-Oberstein | +49-6781-310 93 | www.medidia.de

Diamanttechnologie

Firmenprofil
am 06. Februar 2014 |
Funkenerosives Drehen bzw. Schleifen kann man mit einem Pionier dieser Technologie, der Hirschmann GmbH in Fluorn-Winzeln in Verbindung bringen. In den Anfängen dieser Technologie im Jahr 1996 profil
Fachartikel
50767 Köln | +49-221-979 55 0 | www.mts-pricken-diamant.de

Diamant Werkzeuge

Firmenprofil
89269 Vöhringen | +49-7306-95 007 0 | www.schnarrenberger.de

Qualität in Schleiftechnik

Firmenprofil
63486 Bruchköbel | +49-6181-9740 0 | www.stroh-diamant.de

Diamantwerkzeuge KG

Firmenprofil
am 24. August 2012 | www.zoller.info/de/home
Diamant ist durch seine besonderen Eigenschaften seit langem elementarer Bestandteil in der Werkzeugtechnik. Aufgrund der hohen Härte des Diamanten garantiert nur berührungslose Messtechnologie eine b
Fachartikel
9428 Walzenhausen | +41-71-886 49 00 | www.weiss-diamant.com

Diamant- und CBN-Werkzeuge

Firmenprofil