Reiben - Indiamond

Reiben ()

In der Metallverarbeitung versteht man unter Reiben ein spanabhebendes Fertigungsverfahren zur Feinbearbeitung (Schlichten) von Werkstücken aus Metall oder Kunststoff. Das Verfahren wird zur Herstellung passgenauer Bohrungen mit hoher Oberflächengüte eingesetzt.

2
Dezember 2018 | https://www.mapal.com/
Mehrschneidenreibahlen sind das Mittel der Wahl, wenn hohe Schnittwerte und kurze Bearbeitungszeiten gefragt sind.
Mehr lesen…
Februar 2019 | https://www.zecha.de/de/
In zweiter Generation leitet Stefan Zecha die Geschicke des badischen Unternehmens nähe Pforzheim (li.).
Mehr lesen…