GST liefert die Schleifmaschinen für die neue 4-Zylinder-Kurbelwellenlinie an BMW Steyr

23. August 2019
GST grinding operation for crankshaft
Der niederösterreichische Schleifmaschinenhersteller GST hat mit seinem überzeugenden technischen Schleifmaschinenkonzept den Auftrag über 8 Maschinen von BMW München erhalten.
Teile diesen Inhalt
GST-CEO Günter Hacker

Die Maschinen werden 2020 und 2021 im BMW Werk Steyr installiert und in die Serienfertigung für 4-Zylinder Kurbelwellen implementiert. „Unser technisch offenes Maschinenkonzept hat uns gegenüber unseren Marktbegleitern einen Qualitäts- und Preisvorteil ermöglicht, den wir in den Verhandlungen nutzen konnten.“ erklärt der GF für Vertrieb und Technik Günter Hacker.

Im Hause GST ist man überzeugt, dass die Verbrennungsmotoren noch lange nicht abzuschreiben sind. Denn auch alle anderen Technologien haben die gleichen Thematiken – Umwelt und Ressourcen. Das Match der Antriebstechnologien scheint in jede Richtung offen zu sein.

„Aber auch Veränderungen zur E-Mobilität können uns nicht erschrecken. Auf GST – Schleifmaschinen werden vermutlich 50% aller weltweit erzeugten E-Rotoren für Pkw gefertigt. Auch in diesem Segment haben wir überzeugende Lösungen, die uns weit vor unsere Marktbegleiter stellt.“ ist der Leiter der GST-Technik – Günter Hacker überzeugt.

Starkes Unternehmensfundament

Die GST Grinder GmbH hat sich seit der Gründung im Jahr 1992 stetig entwickelt und ist heute ein international führender Partner der Automobil- und Maschinenbaubranche. Wir haben durch unsere Erfahrung und das Praxis-Know-how aus dem Bereich Retrofit, der das Fundament der ersten Jahre bildete, neue Ideen, eigene Verfahren und Maschinen entwickelt. Unser Ziel als Hersteller hochpräziser Schleifmaschinen ist es, die Produktionsprozesse unserer Kunden auf beste Weise zu unterstützen.

GST grinding operation for rotor shaft

Maßgeschneiderte Produkte

Jede unserer Schleifmaschinen ist ein Unikat, das wir in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden entwickleln. Dabei legen wir großen Wert auf eine maximale Fertigungstiefe, die wir durch rund 100 in verschiedensten Bereichen qualifizierte Mitarbeiter und eine topmoderne maschinelle Ausstattung gewährleisten. Von der Konstruktion über die elektrische Ausstattung und Programmierung bis zum Maschinenbau erfolgen alle Prozessschritte im eigenen Haus – in höchster Qualität.

Unser Anspruch – Ihr Vorteil

Zentrales Anliegen unserer innovativen Entwicklungen ist die Realisation mehrerer Bearbeitungsschritte in einer Aufspannung. Das verkürzt die Taktzeit und erlaubt erhöhte Stückzahlen bei maximaler Qualität. Wir entwicklen bereits heute die Schleiftechnik der Zukunft.



Website: https://www.gst.at/

Kategorien