Oerlikon Balzers weiht mit Ehrengästen größtes Kundenzentrum in Indien ein

von 14. November 2018
Oerlikon Balzers weiht größtes Kundenzentrum in Indien ein
Am 12. Oktober weihte Oerlikon Balzers Indien, einer der führenden Anbieter von Oberflächenlösungen, Indiens größtes Produktionszentrum in Manesar in Anwesenheit von S.D. Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein und Dr. Doris Frick, Liechtensteins Botschafterin in der Schweiz, ein.
Teile diesen Inhalt

Das neue Kundenzentrum steht für Oerlikon Balzers‘ Engagement in den wachsenden indischen Markt. Diese bedeutende Investition in die Zukunft und in Indien ermöglicht es Oerlikon Balzers, ihre Kunden aus zahlreichen Branchen noch effizienter zu bedienen.
Mit dem 20-jährigen Bestehen des Kundenservices in Nordindien und der Inbetriebnahme der größten Beschichtungsanlage von Oerlikon Balzers markierte die Einweihungsfeier des neuen Werks auch einen weiteren Meilenstein in der Geschichte von Oerlikon Balzers in Indien. Die offizielle Eröffnungszeremonie begann mit dem traditionellen Durchschneiden des roten Bandes durch Marc Desrayaud, Head of Business Unit Balzers Industrial Solutions, Pravin Shirse, Managing Director von Oerlikon Balzers Indien, Suman Kant Munjal, Vorstand und Geschäftsführer von Rockman Industries, und Kishan und Rajesh Mehra, Geschäftsführer der Jaquar Gruppe.

Als Ehrengäste dabei waren Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein und die Botschafterin von Liechtenstein in der Schweiz, Dr. Doris Frick.
Das neue Werk ist Teil der langfristigen Wachstumsstrategie des Unternehmens. Es ermöglicht Oerlikon Balzers, in der Region Manesar und in ganz Indien ein breiter gefächertes Angebot an Dienstleistungen noch effektiver bereitzustellen. Desrayaud führte weiter aus: „Wir möchten unseren Kunden den bestmöglichen Service bieten, denn für sie sind es unsere Technologien und unsere Dienstleistungen, die auf dem hart umkämpften und boomenden indischen Markt den Unterschied ausmachen. Ein großes Dankeschön geht an unsere Kunden für deren über 20 Jahre anhaltende Treue. Und ich möchte auch unserem Team für sein beständiges Engagement gratulieren.“

Oerlikon Balzers unterstützt tatkräftig „MAKE IN INDIA“, ein Programm für wirtschaftliches Wachstum, das vom Department of Industrial Policy and Promotion (DIPP), dem Wirtschaftsministerium und der indischen Regierung ins Leben gerufen wurde. Mit der Eröffnung des größten Kundenzentrums des Unternehmens in Indien in Anwesenheit von Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein hat Oerlikon Balzers die Wichtigkeit der trilateralen wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Liechtenstein, der Schweiz und Indien einmal mehr unterstrichen und ihre Beständigkeit unter Beweis gestellt. 



Website: https://www.oerlikon.com/balzers/com/de/

Kategorien