Saint-Gobain Abrasives gehört zu „Deutschlands Besten“

26. Februar 2019
Saint Gobain Abrasives Quantum 3
Kundenzufriedenheit und Markentreue sind wichtige Faktoren, um ein Unternehmen erfolgreich zu machen.
Teile diesen Inhalt
Martin Büsch, Marketingleiter D-A-CH von Saint-Gobain Abrasives

Eine breit angelegte Untersuchung von rund 20.000 Marken bzw. Unternehmen, durchgeführt von dem Wirtschaftsmagazin Focus Money und dem Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF), bescheinigt die erfolgreiche Arbeit des Experten für moderne Schleiflösungen, Saint-Gobain Abrasives. 

Im Rahmen einer Studie hat das Wirtschaftsmagazin Focus-Money gemeinsam mit dem Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) rund 20.000 Marken beziehungsweise Unternehmen in 254 Produktsegmenten untersucht. Basis waren rund 34 Millionen Nennungen aus deutschsprachigen Internet-Quellen und Social-Media-Beiträgen, die mithilfe modernster Technologie und künstlicher Intelligenz nach positiven, neutralen oder negativen Statements im Kontext mit den beschriebenen Marken durchsucht wurden. Daraus entstand ein Index, um die Resonanz bzw. die Zustimmung zur jeweiligen Marke abzubilden.

In der Studie wurde unter anderem die Kategorie „Werkzeuge“ gebildet und entsprechende Anbietermarken untersucht. Darunter waren auch 36 Werkzeughersteller aus den unterschiedlichsten Branchen. Als einer der wenigen Schleifmittelproduzenten kann sich hier Saint-Gobain Abrasives zum auserwählten Kreis „Deutschlands Beste“ zählen.

„Als Anbieter für professionelle und moderne Schleiflösungen, freuen wir uns sehr über dieses Ergebnis der Untersuchung. Es belegt nachdrücklich, wie sich unsere kontinuierliche Arbeit zur Verbesserung der Kundenzufriedenheit bewährt. Wir verstehen dies gleichermaßen als Auszeichnung als auch als Ansporn für die Zukunft“, erläutert Martin Büsch, Leiter Marketing D-A-CH bei Saint-Gobain Abrasives.



Website: https://www.saint-gobain.de/